Anaxo Resort **** Boutique Hotel, Agios Nikolaos, Riglia, Messenien, Peloponnes, Region Kalamata


Lage:

Das kleine charmante Resort überblickt ein altes Dorf, Olivenhaine und die Messenische See. Das Dorf Riglia mit seinen kleinen Kirchen und dem Kaffeehaus am Hauptplatz ist sicher einen kleinen Spaziergang durch die Kopfsteinpflaster Gassen und liebevoll gepflegten Gemüsegärten wert.Der beliebte Pandazi Sand-Kiesstrand, sowie das Zentrum des Fischerdorfes Agios Nikolaos mit kleinen Bars, Cafes und Tavernen sind ca.2 km entfernt. Die oberhalb gelegenen alten Bergdörfer mit wunderschön verzierten Kapellen und byzantinischen Fresken des Taygethos Gebirges bieten reizvolle Alternativen zum modernen Alltagsleben. Die Linienbusse nach (ca. 35 km) Areopolis und Stoupa (ca. 5 km) Kardamili, (ca. 15 km) verkehren auf der  500 m entfernten Küstenstrasse. Der ganze Charme des „alten Griechenlands“ erwartet Sie hier. Ein Auto wird empfohlen.

Ausstattung:
Das im Sommer 2009 eröffnete Hotel der gehobenen Kategorie besteht aus 2 verwinkelten Hauptgebäuden mit 12 Zimmern und 3 Suiten und verfügt über eine Rezeption mit gemütlicher Lobby, großem Kamin und einem Frühstücksraum mit Espresso-Bar. Die große Poolebene mit Liegen und Schirmen (inklusive) wird von einer gut sortierten Lounge-Bar ergänzt.

Doppelzimmer: (max. 2 Erw. + 1 Kind)
Die modernen Doppelzimmer verfügen über ein Doppelbett und ein Schlafsofa, komplett ausgestattete Kitchenette, Dusche/WC, Fön, Telefon, WLAN (inklusive), Flachbildschirm-TV, Klimaanlage sowie einen Balkon oder Terrasse und bieten seitlichen Meerblick.

Superior-Zimmer: (max.2 Erw. + 1 Kind)
Bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer sind die Superior-Zimmer geräumiger und bieten direkten Meerblick.

Suite Laurel: (max. 2 Erw. + 2 Kinder)
Bei gleicher Ausstattung wie die Doppelzimmer verfügt diese über ein extra Schlafzimmer.

Suite Salvia:
(max. 4 Erw. + 2 Kinder)
Die Suite umfasst den gesamten oberen Stockwerk des Hauptgebäudes und besteht aus 2 Schlafzimmern, 1 Wohn/Schlafraum, luxeriösem Badezimmer, komplett ausgestattete Kitchenette, Fön, Telefon, WLAN (inklusive), Flachbildschirm-TV, Klimaanlage und 2 großzügige Balkone mit Meerblick.

Verpflegung:

Frühstücksbuffet

Sport/Unterhaltung:
Die nahen Orte Ag. Nikolaos und Stoupa bietet viele Ausgeh/Sportmöglichkeiten (Wassersport, Fahrradverleih). Verschiedene Wandereinstiege befinden sich gleich hinter dem Hotel. Das Dorf Pigi mit der sehr guten Taverne auf der Platia (Dorfplatz), die abgeschiedene Fischergemeinde Trachilia sind  nur ca. 10 Autominuten entfernt.
 
 
anaxo_resort_agios_nikolaos_messenien_griechenland_peloponnes anaxo_resort_riglia anaxo_resort_agios_nikolaos anaxo_pool_messenien anaxo_resort_agios messenien_hotel_anaxo_superior_wtg

 

Preise 2017 in EUR

01/04/17-31/05/17

20/09/17-31/10/17

01/06/17-15/07/17

28/08/17-19/09/17

16/07/17-27/08/17

-

pro

Doppelzimmer

39,00

45,00

57,50

Person inkl. Frühstück

Superior Zimmer

45,00

52,00

65,00

Person inkl. Frühstück

Ermäßigung

 

 

 

 

Kinder 0-6 Jahre (%)

100,00

100,00

100,00

 

Kinder 7-17 Jahre

10,00

10,00

10,00

 

Preise für Suiten auf Anfrage!

Minimum Aufenthalt: 5 Nächte - In der Hochsaison 7 Nächte

 

W T G Angebote:

  • 10% Frühbucher Rabatt bis 30.04.2017 (nicht kombinierbar mit den Bonusnächten)
  • 14 =12 + 7=6  Bonusnächte vom 01.04 - 31.05 und 01.09 - 31.10.2017 (nicht kombinierbar mit dem Frühbucher Rabatt)

Extras:

  • Babybett frei


Taxi Transferpreise ab/ bis  Flughafen

Oder profitieren Sie von unseren Mietwagenkonditionen:
Mietwagenpreise ab Kalamata

Ihr Ansprechpartner vor Ort:
WUNDER TRAVEL GREECE in Kardamili, Messenien. 
Tel. 0030 - 27210 - 73141.


Reiseversicherung von Global Alliance. Reisen Sie sicher.
Wir empfehlen den Abschluss des Testsiegers ELVIA.


Agios Nikolaos, Messenien, Peloponnes, Süd, Entfernung zum Flughafen Kalamata/KLX: ca. 52km,
Entfernung zum Flughafen Athen / ATH ca. 300km

Ein Stück altes Griechenland mit all seinem Charme an gastfreundlichen Menschen, alten Traditionen und Gelassenheit im Alltagsleben findet man noch im messenischen Hafenort Agios Nikolaos. Die für Gäste angebotenen Natursteinhaeuser, Pensionen und Studios sind im traditionellen Mani Stil aus dem Gestein des grauen Taygethos Gebirges gehalten und liebevoll eingerichtet für seine zumeist individuellen Gäste deren Schwerpunkt auf Erholung, Ursprünglichkeit und Ruhe liegen.

Viele kreative Menschen aus aller Welt haben dieses Einzugsgebiet mit der besonders charmanten Atmosphäre zu Ihrer Wahlheimat auserkoren. Hier finden sie Motivation und Kreativität für ihr Schaffen und Wirken. Die sanftgeschwungenen Hügel werden vom immerwährenden silbrig-grün der Olivenhaine überzogen. Ab Mitte Oktober fängt die traditionelle Oliven - Erntezeit an und geht weit bis in den Januar hinein. Eine besondere Zeit auch besonders um Freunde und Familie zu erleben. Traditionelle Gerichte wie Lamm und Ziege werden zubereitet und die Kamine entzündet. Rund um den Hafen und an der Promenade befinden sich kleine Fischtavernen und nette Bars & Cafes.
Die Fischerboote bringen morgens Ihren nächtlichen Fang, um Ihn am Hafen frisch anzupreisen.

Viele Naturfreunde bevorzugen bewußt diese Zeit der Geselligkeit nach den Sommermonaten, um Wanderungen und Erkundungen der Umgebung mit all ihrer byzantinischer Vergangenheit, den Wehrtürmen und alten Bergdörfern zu erleben.   

Es geht gemütlich zu. Besucher finden hier ein kleines, romantisches Fischerörtchen vor. Lustig auf dem Wasser der Hafenmole schaukelnde bunte Kaiki- Boote und Netzte flickende Fischer, vermitteln das Bild des alten Griechenlands.

Nette und liebevoll eingerichtete Tavernen (für Fisch Mezedes), eine Post, Bäckerei, mehrere kleine Minimärkte, Cafes & die liebe Sonne… reizvoll, überschaubar. Besonders beliebt für seinen Blick, Snacks und Erfischungen ist das liebevoll geführte Lithos Cafe`direkt and der Promenade. Die Rafti` Taverne in einer kleiner Seitenstrasse ist Treffpunkt für gute, lokale Küche mit Fisch und Lammspezialitäten-kleines Geld! 

An der kleinen Hafenpromenade wird „große Politik“ gemacht und noch eben schnell der wöchentliche Lotterieschein abgegeben, mit der Hoffnung auf den großen Jackpot.

Aber eigentlich will niemand das sich etwas verändert...
Und das ist auch gut so.

Einfach ein kleiner Fischerort, wo Abends verliebte Pärchen eng umschlungen bei Sonnenuntergang auf der Kaimauer sitzen, nur ein paar Meter von der griechischen Großfamilie entfernt, die gerade von nahen Pandazi oder Kalliopi Strand kommend mal auf einen Frappe` bei Kostakis vorbeischaut.

Einfach schön um dem immer hektischer werdenen Alltag daheim zu "entfliehen und mal wieder so richtig auszuspannen …



agios_nikolaos_messenien promenade_agios_nikolaos agios_nikolaos_messenien Agios_nikolaos_Meer_und_strand Pandazi_strand_meer_Badeferien agios_nikolaos_messenien wtg_peloponnes_reisen_wandern_unterkunft_kalamata
Kontaktdaten
Unterkunft
Ihr Reisedatum
Weitere Angebote
Weitere Infos
Weitere Infos
Weitere Infos
Weitere Infos
Haben Sie noch weitere Fragen?